Anmelden
DE  Ι  FR  Ι  EN
Publikationen
Gegenvorschlag-Veloinitiative: Beispiel einer erfolgreichen Initiative, die nicht an der Urne gewinnt
Gegenvorschlag-Veloinitiative: Beispiel einer erfolgreichen Initiative, die nicht an der Urne gewinnt

Wie es bei Behördenvorstössen in der Regel der Fall ist, war die Zustimmung auch beim Gegenvorschlag zur Veloinitiative bereits zu Beginn der Meinungsbildung hoch. Das klare Ja an der Urne zeigt nun, dass der Wunsch nach staatlicher Förderung im Zusammenhang mit Verkehrsfragen offenbar eher gegeben ist als bei Ernährungsfragen. Mehr Sicherheit für das sympathische Velofahren und eine Entlastung der anderen Verkehrsträger sind erwünscht. Dieser Urnengang ist ein schönes Beispiel für eine erfolgreiche Volksinitiative, die nicht an der Urne gewinnt, sondern über einen Gegenvorschlag im Parlament ein Thema setzt.

Wie bei den beiden Vorlagen zur Ernährung, über die am gleichen Tag abgestimmt wurde, fand hier die Meinungsbildung in Richtung Parlamentsmehrheit und Behördenposition statt.

Zitierweise
Verwendung unter Quellenangabe gestattet, zitierweise "Auszug aus der Forschungsarbeit von gfs.bern"
Hauptautor
 
Facebook
Twitter
Mail

Please login or register to post comments.