Anmelden
DE  Ι  FR  Ι  EN
Publikationen
Reformbausteine Schweizer Politsystem

 

 

 

 

Reformbausteine Schweizer Politsystem

Welche Bausteine können das Schweizer Politsystem stärken?

 

Dieser Frage sind wir im Auftrag der Bank Julius Bär nachgegangen und haben versucht, realisierbare und machbare Reformschritte zu identifizieren. Vorneweg sei gesagt, dass eine hohe Zufriedenheit mit dem einzigartigen Zusammenspiel verschiedener Institutionen in der Schweiz besteht. Das - und der Erfolg gemessen am Output des Systems - erschwert Reformen und eine einheitliche Sicht auf notwendige Anpassungen. In einem Punkt waren sich viele Expertinnen und Experten aber auch die Stimmberechtigten einig: Eine offensive in der politischen Bildung ist angezeigt. Auch tragfähig ist der verstärkte und flexible Einsatz von Task-Forces für strategische Geschäfte auf Bundesebene.

 

Das führt zu folgenden zwei Impulsen:

 

Reformimpuls 1:

Zur Stärkung der politischen Kultur und zur Fähigkeit der Mitsprache der Stimmberechtigten ist auf allen politischen Ebenen - und in politisch neutraler Form - in allen Ausbildungsphasen ab der 7. Klasse eine Offensive in der politischen Bildung angezeigt. Inhaltlich können die Abstimmungen im Zentrum stehen, während in der Form über Debatten die Lust an der Politik gefördert werden kann. Um das politische Interesse bei Jungen zu stärken, müssen allerdings elektronische und soziale Medien verstärkt berücksichtigt werden.

 

Reformimpuls 2:

Zur Stärkung der Sachorientierung und der Umsetzungsfähigkeit von Entscheidungen ist der verstärkte Einsatz von Task-Forces auf der Ebene des gesamten Bundesrats bei gleichzeitiger Stärkung des Dialogs mit der Bevölkerung sinnvoll.

Zitierweise
Verwendung unter Quellenangabe gestattet, zitierweise "Auszug aus der Forschungsarbeit von gfs.bern"
Hauptautor
Co-Autoren
  • Claude Longchamp
Team
  • Martina Mousson
  • Cloé Jans
  • Meike Müller
  • Stephan Tschöpe
  • Philippe Rochat
  • Johanna Lea Schwab
Martina Imfeld
 
Facebook
Twitter
Mail

Please login or register to post comments.