1. SRG-Trendumfrage zur eidg. Abstimmung vom 28. November 2021 | gfs.bern

1. SRG-Trendumfrage zur eidg. Abstimmung vom 28. November 2021

22.10.2021 | gfs.bern im Auftrag der SRG SSR

Stimmbeteiligung 41 % | 2 x Ja und 1 x unentschieden.

Wäre bereits am 9. Oktober 2021 abgestimmt worden, wären die Änderung des Covid-19-Gesetzes und die Pflegeinitiative angenommen worden, während sich die Teilnahmewilligen bei der Justiz-Initiative gespalten zeigten. Die Stimmbeteiligung hätte bei leicht unterdurchschnittlichen 41 Prozent gelegen.

?>

Im Cockpit finden Sie neben den Resultaten in der Übersicht auch Hintergrundinformationen zu den Vorlagen vom 28. November 2021 und zur Theorie und Methode der SRG-Trendumfrage.


Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? kontaktieren Sie unsere Expertin oder unseren Experten zu Hintergründen, Einordnungen sowie den eingesetzten Methoden und Modellen.

Lukas Golder

Lukas Golder

Co-Leiter