1. SRG-Trendumfrage zur Abstimmung vom 13.2.22 | gfs.bern

1. SRG-Trendumfrage zur eidg. Abstimmung vom 13. Februar 2022:

07.01.2022 | gfs.bern im Auftrag der SRG SSR

Stimmbeteiligung 41 % | 1 x Ja, 1 x unentschieden, 2 x Nein.

Wäre bereits am 25. Dezember 2021 abgestimmt worden, wäre die Initiative zum Tabakwerbungsverbot angenommen worden, während relative Mehrheiten die Initiative zum Tierversuchsverbot und das Gesetz über die Stempelabgaben abgelehnt hätten. Beim Bundesgesetz über ein Massnahmenpaket zugunsten der Medien zeigten sich die Teilnahmewilligen gespalten. Die Stimmbeteiligung hätte bei unterdurchschnittlichen 41 Prozent gelegen.

?>

Im Cockpit finden sich zusätzlich zu den detaillierten Resultaten auch Hintergrundinformationen zu den Vorlagen, zur Theorie und zur Methode der SRG-Trendumfrage.


Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? kontaktieren Sie unsere Expertin oder unseren Experten zu Hintergründen, Einordnungen sowie den eingesetzten Methoden und Modellen.

Urs Bieri

Urs Bieri

Co-Leiter