Anmelden
DE  Ι  FR  Ι  EN
Publikationen
Mehr Engagement gewünscht mit Eigenverantwortung als zentralem Wert
Die FDP.Die Liberalen beauftragte das Forschungsinstitut gfs.bern mit der Durchführung einer Mitgliederbefragung. Die Studie wurde als Online-Befragung mit brieflichem Einladungsschreiben zwischen dem 1. April und 23. April 2019 realisiert. Im Fokus der Befragung standen neben der Themenwahrnehmung und Beurteilung der Wirksamkeit individueller Massnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz auch die Beurteilung konkreter Stossrichtungen in ausgewählten Politikbereichen.
Mehr Engagement gewünscht mit Eigenverantwortung als zentralem Wert

In der Basis der FDP wird der Einfluss des Menschen auf den Klimawandel deutlich wahrgenommen, eine proaktive Klimapolitik mit grosser Mehrheit gewünscht und als Chance für die Wirtschaft verstanden. Eigenverantwortung ist hinsichtlich des Umwelt- und Klimaschutzes ein zentraler Wunsch der FDP-Mitglieder: Gut zwei Drittel der Mitglieder wollen durch ihr eigenes Verhalten und Konsum einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten. 


78 Prozent der Mitglieder wünschen sich mehr Engagement der Partei beim Thema Umwelt- und Klimaschutz. Eigenverantwortung durch Transparenz von Produkten und Aktivitäten, die Beseitigung von Marktverzerrungen und das Verursacherprinzip gehören zu den am stärksten akzeptierten Stossrichtungen für politische Massnahmen. Als Ziel für die Schweizer Politik geniesst die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens eine hohe Priorität. DAneben stossen die Förderung von Recycling, privatwirtschaftliche Modelle und eine stärkere Gewichtung des Themas Umwelt- und Klimaschutz in der Bildung auf hohe Zustimmung. 

 

Am wichtigsten beurteilen die Mitglieder mehr Engagement der FDP in den Bereichen Energie und Verkehr. Prioritär im Bereich Energie sind Investitionen in Speichertechnologien und Entwicklung, sektorübergreifende Lösungen und Netzoptimierung durch digitale Technologie. Handlungsoptionen im Bereich Verkehr werden am stärksten in der Einbindung der Luftfahrt in den Emissionshandel, optimierten Verkehrsflüssen durch die Digitalisierung und in der Einführung einer Flugticketabgabe verortet.

Kunde
FDP.Die Liberalen
Zitierweise
Verwendung unter Quellenangabe gestattet, zitierweise "Auszug aus der Forschungsarbeit von gfs.bern"
Grundgesamtheit
Mitglieder der FDP.Die Liberalen
Art der Stichprobenziehung
selbstpartizipatives Verfahren
Erhebungsart
Online mit brieflichem Vorkontakt
Befragungszeitraum
1. April 2019 - 23. April 2019
Realisierte Interviews
N = 14'198
Vertrauensintervall für Gesamtstichprobe
±0.8 Prozent
Hauptautor
Co-Autoren
  • Alexander Frind
Team
  • Noah Herzog
  • Katrin Wattenhofer
  • Daniel Bohn
  • Laura Salathe
Facebook
Twitter
Mail

Please login or register to post comments.