Anmelden
DE  Ι  FR  Ι  EN
Publikationen
01.11.2017
Der Druck auf die öffentlichen Finanzen wird steigen, dennoch sehen die Exekutivmitglieder der Schweizer Städte und städtischen Gemeinden der Zukunft grundsätzlich optimistisch entgegen. Die Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich Stadtentwicklung stimmen positiv, der...
  • PDF
29.08.2017

Die Stimmberechtigen des Kantons Luzern haben am 21. Mai 2017 die Abstimmung zur Erhöhung des Steuerfusses abgelehnt. Der Kanton Luzern beauftragte das Forschungsinstitut gfs.bern damit, eine Nachanalyse zur abgelehnten Vorlage durchzuführen. 

18.06.2015
Die Stimmberechtigen der Gemeinden Ostermundigen, Köniz und der Stadt Bern haben am 28. September 2014 über einen Gemeindekredit für das Tram Region Bern abgestimmt. In Bern wurde dieser mit deutlichen 61.3 Prozent gutgeheissen, in Köniz mit eben so viel (61.4%) Nein-Stimmen...
  • Link
  • WIK
  • Bericht
21.01.2015
Am 28. September 2014 haben die Stimmberechtigten des Kantons Basel-Stadt über die Stadtrandentwicklung Ost abgestimmt. Die Vorlage wurde mit knappen 50.8 Prozent abgelehnt. Aus diesem Grund hat der Kanton Basel-Stadt das Forschungsinstitut gfs.bern damit beauftragt der knappen Ablehnung auf...
  • Bericht
21.05.2014
Nachanalyse Abstimmungsresultat Kanton Freiburg vom 9. Februar 2014
  • Link
  • WIK
  • Bericht
06.05.2014
Nachanalyse zur kantonalen Abstimmung über das Areal Claraturm vom 24. November 2013
  • Bericht
28.11.2012
Befragung der Bevölkerung in Illnau-Effretikon zu Gemeindedienstleistungen, Service Qualität und Reformprojekten.
  • Bericht