Anmelden
DE  Ι  FR  Ι  EN
Publikationen
Apothekenmonitor 2019

Im Auftrag von pharmaSuisse führte gfs.bern Anfang 2019 zum sechsten Mal eine Befragung der Schweizer Bevölkerung durch. Die aktuelle Untersuchung setzt ihren Themenschwerpunkt auf die Wahrnehmung der Rolle von Apotheken und das Vertrauen in sie, die Servicequalität, deren Angebote und Dienstleistungen sowie die Analyse der Issues, die mit Apotheken in Zusammenhang gebracht werden.

Apothekenmonitor 2019

Der Apothekenmonitor offenbart 2019 eine ansteigende Bekanntheit von Apothekendienstleistungen in der Bevölkerung und macht ein noch grösseres Interesse insbesondere an neuen Angeboten ersichtlich. Apotheken werden als rasche und unkomplizierte Anlaufstellen wahrgenommen, die über Fachkompetenz verfügen und viel Vertrauen in der Bevölkerung geniessen. Dennoch wenden sich dieses Jahr etwas weniger Personen bei leichten Gesundheitsstörungen an die Apotheke. Ein Treiber dafür ist der kontinuierlich wachsende Online-Markt und die sich dadurch verändernden Verhaltensmuster. Die Zufriedenheit mit dem Service und dem Preis-/Leistungsverhältnis ist wieder am Wachsen, doch der Beratungszuschlag ist etwas weniger akzeptiert in der Bevölkerung.

 

Hier geht's zum Cockpit auf Deutsch: 

https://cockpit.gfsbern.ch/cockpit/apothekenmonitor-2019/

 

Hier geht's zum Cockpit auf Französisch: 

https://cockpit.gfsbern.ch/cockpit/moniteur-des-pharmacies-2019/

Kunde
pharmaSuisse
Zitierweise
Verwendung unter Quellenangabe gestattet, zitierweise "Auszug aus der Forschungsarbeit von gfs.bern"
Grundgesamtheit
Einwohner ab 18 Jahren der Schweiz, die einer der drei Hauptsprachen mächtig sind
Herkunft der Adressen
Telefonverzeichnis gepoolt/RDD
Art der Stichprobenziehung
Stichprobenplan nach Gabler/Häder für RDD/Dual Frame (20% Mobil)
Erhebungsart
CATI
Befragungszeitraum
23. Januar 2019 - 10. Februar 2019
Realisierte Interviews
1001
Vertrauensintervall für Gesamtstichprobe
± 3.2 Prozent bei 50/50 und 95-prozentiger Wahrscheinlichkeit
Quotenmerkmale
701 DCH, 240 FCH, 60 ICH
Hauptautor
Co-Autoren
  • Cloé Jans
  • Melanie Ivankovic
Team
  • Noah Herzog
  • Daniel Bohn
  • Laura Salathe
Facebook
Twitter
Mail

Please login or register to post comments.