Anmelden
DE  Ι  FR  Ι  EN
Kompetenzen
gfs.bern hat sich inhaltlich auf die Politik- und die Kommunikationsforschung spezialisiert.

Wir decken ein breites Feld sozialwissenschaftlicher Methoden ab und stellen Fakten und Analysen für die Entscheidungsfindung bereit: Sachlich, verständlich und umsetzbar.
Letzte Publikationen
07.04.2017
Erste Trendstudie im Auftrag der SRG SSR
  • Link
07.04.2017
Wäre im November 2016 über die Initiative "Ja zum Schutz der Privatsphäre" abgestimmt worden, hätten eine knappe Mehrheit aller Stimmwilligen für die Initiative gestimmt. Müssten sie aber zwischen der Initiative und einem Gegenentwurf entscheiden, sprechen sie sich...
Banken, Bankkundengeheimnis, Bankgeheimnis, Matter
26.03.2017
Im Auftrag der Interpharma führte das Forschungsinstitut gfs.bern eine vierte Studie in der Projektreihe "Bilaterale und Zuwanderung" durch. Hauptziel dieser Reihe ist, das Meinungsbild der Schweizer Stimmberechtigten rund um die Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU auszuleuchten.
Europa, Europäische Union, Bilaterale, Masseneinwanderung, RASA, Selbstbestimmungsinitiative, Kündigungsinitiative
17.03.2017
ICTswitzerland beauftragte das Forschungsinstitut gfs.bern mit der Durchführung der diesjährigen Bevölkerungsbefragung im Rahmen des Digitalisierungsmonitors. Die Studie hat zum Ziel Nutzung, Nutzen und Forderungshaltungen gegenüber verschiedenen Aspekten der Digitalisierung...
«Analysen für die professionelle Arbeit in Politik und Organisations-Kommunikation.»